2019

hornisgrinde-winter-1

Blick vom Mummelsee zum Gipfel der Hornisgrinde.

hornisgrinde-winter-2

hornisgrinde-winter-3

hornisgrinde-winter-4

Die Grinde-Hütte steht auf 1155 m ü. M. und lädt zur Einkehr ein.

hornisgrinde-winter-5

hornisgrinde-winter-6

Der 23 m hohe Hornisgrindeturm wurde 1910 vom Badischen Schwarzwaldverein als Aussichtsturm am südlichen Ende des Mummelsees errichtet.

hornisgrinde-winter-7

Das Windrad ist das höchstgelegene von Deutschland. Der Sendeturm SWR ist 206 m hoch. Der Bismarckturm ist 7 m hoch und steht seit 1871.

hornisgrinde-winter-8

Fotografiert mit Smartphone Honor 7C.

hornisgrinde-winter-9

hornisgrinde-winter-10

hornisgrinde-winter-11

Die Hornisgrinde ist mit 1167 Metern der höchste Berg im Nordschwarzwald. Nach Westen fällt das Gelände vom Gipfel der Hornisgrinde bis ins Rheintal auf nur 8 km Entfernung über 1000 Höhenmeter ab.

hornisgrinde-winter-12

Fotografiert Sony DSC-RX100 III.

zurück zu Schwarzwald und Lost Place

zurück zu navigation